Zusammenarbeit von ATIZO 360° & HYPE GO! | computer-aided-innovation
content top

Zusammenarbeit von ATIZO 360° & HYPE GO!

ATIZO 360°HYPE Softwaretechnik GmbH haben ihre Zusammenarbeit angekündigt. Das schweizer Start-Up ATIZO war in der Vergangenheit besonders durch Services um den Crowdsourcing-Prozess und Open Innovation herum gewachsen und ist inzwischen in weitere Geschäftsfelder im Bereich der Innovationsberatung eingetreten. HYPE ist einer der Marktführer im Bereich IMS in Deutschland mit Kunden wie Bosch, Siemens oder BASF. HYPE Enterprise war in unserer IMS-Kategorisierung (Hüsig & Waldmannstetter 2013) der Kategorie „Total solutions“ zuzuordnen (10% des IMS-Angebots).

Mit HYPE GO! wächst nun zusammen, was wir mit OpenCAI2.0 (Hüsig & Kohn 2011) bereits vor Jahren gefordert bzw. als nächsten Evolutionsschritt gesehen haben: IMS & CAI-Tools werden um Open Innovation- und Web2.0-Ansätze erweitert bzw. beide Anbieterwelten wachsen zusammen. Das scheint auch die Grundidee der Zusammenarbeit von ATIZO 360°HYPE Softwaretechnik GmbH: ATIZO nutzt nun das neue Tool (SaaS cloud solution) für ihre kampagenbasierte Ideengenerierung bis hin zur Auswahl der Top-Ideen, ohne dabei grössere IT-Investitionen zu bedingen. Das ganze kann man auch noch kostenlos für vier Wochen testen: HYPE GO!.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.